Überspringen zu Hauptinhalt
Porschestraße 39, 38440 Wolfsburg 05361 - 30 70 50 7

Horror-Nacht goes Halloween

Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten nach Wolfsburg zurück.

28 Jahre lag er hierzulande im Giftschrank der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien: George A. Romeros Meilenstein des Zombiefilms: “Dawn of the Dead” aus dem Jahr 1978, hierzulande schlicht als “Zombie” erschienen und umgangssprachlich gerne als “Zombies im Kaufhaus” betitelt. Beschlagnahme und Indizierung sind mittlerweile Geschichte und Koch Films bring den Kultstreifen mit sozialkritischem Unterton zur Halloween-Zeit noch einmal ins Kino.

Wir freuen uns daher, Euch zu Halloween am 31.10.2020 den ungeschnittenen Euro-Cut – auch Argento-Cut genannt – in Deutsch im Delphin-Palast Wolfsburg auf großer Kinoleinwand präsentieren zu können.

Beginn der Veranstaltung ist um 20:00. Ash wird mit ein paar einleitenden Worten in die Vorstellung einführen. Vor dem Film wird es ein paar exklusive Grußworte von den Schauspielern auf der Leinwand zu sehen geben.

Der Ticketpreis liegt bei 6 €. Achtung: Aufgrund der Corona-Situation herrscht auch im großen Saal des Delphins eine Sitzplatzbegrenzung, die von der Anzahl der zusammenhängenden Personengruppen abhängig ist und im Vorfeld daher nicht konkret beziffert werden kann.

Als Warm-up gibt es den Kurzfilm “Night of the Slasher” zu sehen.

 

Veranstaltung bei Facebook
https://www.facebook.com/events/331003251474739

Horror-Nacht goes Halloween

Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten nach Wolfsburg zurück.

28 Jahre lag er hierzulande im Giftschrank der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien: George A. Romeros Meilenstein des Zombiefilms: “Dawn of the Dead” aus dem Jahr 1978, hierzulande schlicht als “Zombie” erschienen und umgangssprachlich gerne als “Zombies im Kaufhaus” betitelt. Beschlagnahme und Indizierung sind mittlerweile Geschichte und Koch Films bring den Kultstreifen mit sozialkritischem Unterton zur Halloween-Zeit noch einmal ins Kino.

Wir freuen uns daher, Euch zu Halloween am 31.10.2020 den ungeschnittenen Euro-Cut – auch Argento-Cut genannt – in Deutsch im Delphin-Palast Wolfsburg auf großer Kinoleinwand präsentieren zu können.

Beginn der Veranstaltung ist um 20:00. Ash wird mit ein paar einleitenden Worten in die Vorstellung einführen. Vor dem Film wird es ein paar exklusive Grußworte von den Schauspielern auf der Leinwand zu sehen geben.

Der Ticketpreis liegt bei 6 €. Achtung: Aufgrund der Corona-Situation herrscht auch im großen Saal des Delphins eine Sitzplatzbegrenzung, die von der Anzahl der zusammenhängenden Personengruppen abhängig ist und im Vorfeld daher nicht konkret beziffert werden kann.

Als Warm-up gibt es den Kurzfilm “Night of the Slasher” zu sehen.

 

Veranstaltung bei Facebook
https://www.facebook.com/events/331003251474739

TRAILER

An den Anfang scrollen