Überspringen zu Hauptinhalt
Porschestraße 39, 38440 Wolfsburg 05361 - 30 70 50 7

Der Honiggarten

Läuft ab:
ab 06.10.2019

Genre:
Drama

FSK:
ab 12 Jahre

Filmbeschreibung

Im Rahmen unseres Kunstfilmprogramms zeigen wir jede Woche ein neues Kunstfilm Highlight.

Schottland, 1952: Seit sie von ihrem Mann verlassen wurden, zieht Lydia ihren Sohn Charlie alleine groß. Weder für die Mutter noch für den Sohn ist es ein leichtes Los und während Lydia Tag und Nacht schuftet, um sich und das Kind durchzubringen, wird Charlie in der Schule drangsaliert.

Als er eines Tages als Patient zu Dr. Jean Markham kommt, die gerade erst in ihren Heimatort zurückgekehrt ist um die Praxis ihres Vaters zu übernehmen, findet er in der jungen Ärztin eine neue Freundin. Die passionierte Bienenzüchterin weiht ihn in die Kunst der Imkerei ein und bald erzählt Charlie den Bienen seine Geheimnisse, so wie es auch Jean als Kind getan hat.

Über Charlie lernt Jean auch Lydia kennen und als das Mutter-Sohn-Gespann aus seiner Wohnung geschmissen wird, weil Lydia die Miete nicht mehr bezahlen kann, nimmt die Ärztin die beiden bei sich auf. Schon bald entwickelt sich mehr als Freundschaft zwischen Lydia und Jean – in dem kleinen schottischen Städtchen der 1950er Jahren ganz klar ein Tabubruch.

Der Honiggarten

Filmbeschreibung

Im Rahmen unseres Kunstfilmprogramms zeigen wir jede Woche ein neues Kunstfilm Highlight.

Schottland, 1952: Seit sie von ihrem Mann verlassen wurden, zieht Lydia ihren Sohn Charlie alleine groß. Weder für die Mutter noch für den Sohn ist es ein leichtes Los und während Lydia Tag und Nacht schuftet, um sich und das Kind durchzubringen, wird Charlie in der Schule drangsaliert.

Als er eines Tages als Patient zu Dr. Jean Markham kommt, die gerade erst in ihren Heimatort zurückgekehrt ist um die Praxis ihres Vaters zu übernehmen, findet er in der jungen Ärztin eine neue Freundin. Die passionierte Bienenzüchterin weiht ihn in die Kunst der Imkerei ein und bald erzählt Charlie den Bienen seine Geheimnisse, so wie es auch Jean als Kind getan hat.

Über Charlie lernt Jean auch Lydia kennen und als das Mutter-Sohn-Gespann aus seiner Wohnung geschmissen wird, weil Lydia die Miete nicht mehr bezahlen kann, nimmt die Ärztin die beiden bei sich auf. Schon bald entwickelt sich mehr als Freundschaft zwischen Lydia und Jean – in dem kleinen schottischen Städtchen der 1950er Jahren ganz klar ein Tabubruch.

Filmstart:
ab 06.10.2019

Genre:
Drama

FSK:
ab 12 Jahre

Trailer

An den Anfang scrollen